Projekte

TCF Solar-Parking
Photovoltaiküberdachung eines Parkplatzes vor einem Fabrikgelände// Clermont-Ferrand, FR // in Betrieb seit März 2012
  • Parkplatz vor Errichtung der Anlage
    Seit 2009 wurde Kapok von Meridian Neue Energien GmbH damit beauftragt die Machbarkeit von Photovoltaikanlagen auf mehr als 15 Grundstücken zu untersuchen. Eines der umgesetzten Projekte befindet sich auf dem Parkplatz der Firma Trelleborg in Clermont-Ferrand. Der Parkplatz befindet sich neben einer Autobahn. Da die Ausrichtung der der vorhandenen Parkplätze für die Energiegewinnung nicht optimal war, wurden die Parkplätze im Zusammenhang mit der Sonneneinstrahlung neu gestaltet. Hierdurch erhielt der Eigentümer 50 zusätzliche Stellplätze und eine Schattenspendende Struktur für die Autos. Der 1,2 ha große Parkplatz erzeugt derzeit eine Höchstleistung von 1,25 MWh Strom, der lokal in das nationale Stromnetz eingespeist wird.
  • Perspektive von der Autobahn auf die Solar-Überdachung
  • Fundamente und Befestigungsplatten
  • Gebündelte Leitungen vor der Übergabestation
  • Montierte Unterkonstruktion
    Die W-Struktur besteht aus vorgefertigten, lackierten U-Profilen aus Stahl. Die verzinkte Dachstruktur aus Stahl das basiert auf einem 7,80m strukturellen Raster. Die Traufhöhe beträgt 2,3m und das obere Ende der Konstruktion hat eine Höhe von 5,4 m
  • Montierte Unterkonstruktion
  • Die Solar-Überdachung vor der Montage der PV-Module
  • Perspektive vom Eingang der fertiggestellten Solar-Überdachung
  • Unterseite der Solar-Überdachung
  • Die Solar-Überdachung mit einer Länge von 160 m

Bauherr: SAS Meridian Solaire III // Zusammenarbeit: C&E Ingénierie (Statik), Meridian Neue Energien GmbH (Elektro) // Fläche: 1,25 ha // Leistung: 1,2 MW // Planungsleistungen: HOAI 1-9 und Projektsteuerung